Koordinatenschleifen

Doppelständerkonstruktion erhöht die Steifigkeit der Maschine

Werkstückbearbeitung ohne Umspannung

HAUSER

Wenn es um Teile mit höchsten Anforderungen an Form-, Mass- und Lagetoleranzen oder um komplexe Bauteilgeometrien geht, ist die Technologie Koordinatenschleifen gefragt. Die Maschinen unserer Marke HAUSER erfüllen durch den Aufbau aus robusten, verwindungssteifen Modulen und die konsequente Auslegung auf thermische Stabilität alle Ansprüche. Durch permanente technische Weiterentwicklung sorgen wir für stetige Verbesserungen der Bearbeitungspräzision, um auch zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

HAUSER 2000 - TECHNOLOGIEÜBERGREIFEND KOORDINATENSCHLEIFEN UND HARTFEINFRÄSEN

Mit der HAUSER 2000 erfüllen wir in perfekter Weise die Nachfrage des Marktes nach kombiniertem Koordinatenschleifen und Hartfräsbearbeitung auf einer Maschine. Die Doppelrahmenkonstruktion erhöht die Steifigkeit der Maschine deutlich und gewährleistet damit eine noch höhere Präzision.

Der innovative HAUSER Koordinatenschleifkopf, der höchste Robustheit und Steifigkeit besitzt, nimmt neben Schleifscheiben auch Fräswerkzeuge sicher auf. So können Bohrungen, Konturen und Führungen aus Stahl, Keramik und Hartmetall gefräst und die Werkstücke damit ohne Umspannen fertig bearbeitet werden.

EIGENSCHAFTEN UND OPTIONEN

  • Messsonde für die automatische Best-Fit-Messung von Werkstücken und für die Erstellung von Messprotokollen
  • A- und A-B-Dreh- und Drehkippachsen in kundenspezifischer Ausführung sind als Zusatzaggregate erhältlich
  • Schleifmotor 70S ATC mit seinem extrem breiten Einsatzbereich von 9000 min-1 bis 70000 min-1. Dieser Schleifmotor und seine hochmoderne Konstruktion sind ein absolutes Muss, um den Schleifwerkzeugwechsler optimal nutzen zu können
  • CBN-Abrichtgerät mit HF-Antrieb, zum Konditionieren (Abrichten) von keramischen und kunstharzgebundenen CBN-Schleifscheiben
  • MSS – Multisensorsystem zur automatischen Unterdrückung von „Luftschleifen“ und zur automatischen Schleifscheibenkalibrierung
  • Automatisiertes Kegelschleifen mit Hilfe der Z-U-Achse Interpolation

STEUERUNG UND SOFTWARE

Die HAUSER 2000 ist mit der FANUC 30i-B ausgestattet:

  • FANUC 30i-B mit 15 Zoll Touchdisplay
  • Intuitive Bedienung dank WHITE-Solution
  • Übersichtliche, selbsterklärende Bildschirmseiten
  • Online Bedienung- und Wartungsanleitung

TECHNISCHE DATEN

Kenndaten HAUSER 2000
Anschlussspannung
400 V / 460 V
Strombedarf je nach Ausrüstung
15-32 A
Platzbedarf / Länge x Breite
2.4 m x 5.4 m
Gesamtgewicht
12'500 kg
Arbeitsbereich
Verstellbereich X, Y
550 x 300 mm
Vertikalverstellung des Schleifkopfes (W)
450 mm
Durchlass zwischen Tischfläche und U-Achse Schleifmotorträgerplatte
745 mm
Durchlass zwischen Tischfläche und (70HS) Schleifmotornase Werkzeugaufnahme
0 - 550 mm
Schleifdurchmesser mit Planetarschleifen, mit Schleifscheibe Ø 40 mm / 70HS
Schleifmotor 70HS in U-Achs-Zentrumsposition, im Automatikbetrieb
144 mm
mit Auslegerplatten
360 mm
Schleifdurchmesser mit Planetarschleifen, mit Schleifscheibe Ø 100 mm / 40HS
Schleifmotor 40HS in U-Achs-Zentrumsposition, im Automatikbetrieb
194 mm
Schleifmotor 40HS in U-Achs-Versatzposition, im Halbautomatikbetrieb
360 mm
Konisch-Schleifen, eingeschlossener Winkel, divergent oder konvergent (Option)
120 Grad
Tisch
Nutzbare Fläche
650 x 400 mm
T-Nuten, Breite
8, 10 mm
Zulässige Belastung
300 kg
Vorschübe
Tisch und Sattel X, Y
Verstellgeschwindigkeit
8 000 mm/min
Bearbeitungsgeschwindigkeit
0 - 4 000 mm/min
Schleifspindel Z, C, U
Durchmesser der Spindelhülse
125 mm
Basismaschine ist vorbereitet für folgende Schleifspindeldrehzahlen
für elektrischen Schleifmotor 40HS, stufenlos einstellbar und programmierbar
3 600 - 45 000 min-1
für elektrischen Schleifmotor 45S, stufenlos einstellbar und programmierbar
n.a.
für elektrischen Schleifmotor 70HS, stufenlos einstellbar und programmierbar
8 000 - 70 000 min-1
für elektrischen Schleifmotor 22S, stufenlos einstellbar und programmierbar
n.a.
Einrichtung für Einsatz luftgetriebener Schleifturbine T15
bis zu 150 000 min-1
C-Achse Planetendrehzahl
Plantendrehzahl, stufenlos einstellbar und programmierbar
1 - 350 min-1
Nachführbetrieb, AC-Servoantrieb
bis zu 10 min-1
Z-Achse als alternierender Hub
Z-Hubbewegung, stufenlos einstellbar
VMin. 0,500 mm/min / VMax. 26 000 mm/min
Z-Hubfrequenz
Max. 10 Hz
Z-Hublänge, stufenlos einstellbar
0,1 - 170 mm
U-Achse, radialer Zustellbereich im motorischen CNC Betrieb
von -3 bis zu +47 mm
Steuerung
Hersteller / Typ
Fanuc 30i-B
Bedienung Maschine
HMI
WHITE Solution

Produktkompetenz

Anfrage

Ich interessiere mich für eine Schleifmaschine


     
     

    Download

    Broschüre zum Download